Die Idee der Zeichendialoge entstand 2014.

Hierzu verabreden sich 2 um Folgendes zu tun:

Jede macht 5 Arbeiten in A4 quer.

Thema und Technik sind frei, sollten jedoch variantenreich sein.

Die Arbeiten werden nicht fotografiert.

Jetzt werden die Bilder per Post an den anderen geschickt.

Der andere freut sich sehr und beginnt zu antworten.

Dazu lässt er sich jeweils von einem Bild des anderen durch irgendetwas darin zu einer neuen Arbeit inspirieren. Somit entstehen 5 neue Arbeiten, die wiederum per Post an den anderen geschickt werden.

Sie werden rückseitig nummeriert der eine mit 1-5, der andere 6-10.

Außerdem wird die Anzahl der Antworten notiert.

Das kann so lange gehen, wie beide daran Spaß haben.

 

Hier ist eine Auswahl meiner Arbeiten aus verschiedenen Dialogen zu sehen.

 

Zeichendialog  2017-2020

Zeichendialog 2014-2016

Zeichenmonolog

Ich fand niemanden... da sprach ich mit mir selbst  :)

Zeichendialog 2016-2017